Über Metaflux

Über allem stehen bei Metaflux die wichtigsten Grundsätze. Die bereits seit 1955  bestehenden Leitmotive waren damals visionär und sind heute aktueller denn je. 

Für alle seit damals entwickelten Produkten gilt:
  • Höchstmögliche technische Qualität

  • Niedrigstmögliche Belastung am Arbeitsplatz

  • Maximale Schonung der Umwelt

Die strikte Einhaltung dieser Prinzipien gewährleistet, dass METAFLUX-Produkte auch in Zukunft zur internationalen Spitzengruppe gehören.

Diese Leitmotive werden von der Plan B GmbH in vollem Umfang geteilt und gelebt! Sie sind auch für uns zum Hauptbestandteil unserer Philosophie geworden.

 


1955

Wie alles begann

1955 begann in Europa der Siegeszug der neuen Aerosol- Technologie mit dem Aufbau der ersten Spray-Produktionen. 20 Jahre lang konzentrierte sich diese neue Branche darauf, vorhandene Flüssigkeiten und Wirkstoffe in Spraydosen abzufüllen.

1975

Die Siebziger

1975 brachte die METAFLUX AG in der Schweiz ein völlig neu konzipiertes Spray auf den Markt, mit dem es erstmals problemlos möglich war, Stahl mit Zink in einer Qualität zu beschichten, die alle internationalen Normen übertraf. In den folgenden Jahren setzte METAFLUX die Entwicklung metallischer Sprays fort mit Aluminium, Edelstahl, Messing, Kupfer und Titan für die Oberflächenbeschichtung wie auch für metallisch gefüllte Schmierstoffpasten.

2011

Neuer Vertriebspartner

Seit 2011 ist die Plan B Technische Produkte GmbH der Exclusivpartner für den Vertrieb der Metaflux-Produkte in Österreich und Südosteuropa. Die Plan B GmbH konnte seit damals die Absatzzahlen deutlich steigern und ist zum wichtigen Partner für Metaflux geworden.

Heute

Heute sorgen zwei mit der internationalen METAFLUX verbundene Aerosol-Fabriken, mit ihren Erfahrungen aus mehr als 50 Jahren und einer Jahreskapazität von 60-70 Millionen Dosen, für stets gleichbleibende Qualität.Das METAFLUX-Programm umfasst eine Vielzahl an selbst entwickelten Produkten, und Jahr für Jahr kommen neue Entwicklungen hinzu. Unverändert stehen aber bei der METAFLUX-Entwicklung immer drei Prinzipien im Vordergrund:

Höchstmögliche technische Qualität
Niedrigstmögliche Belastung am Arbeitsplatz
Maximale Schonung der Umwelt

 Die strikte Einhaltung dieser Prinzipien gewährleistet, dass METAFLUX-Produkte auch in Zukunft zur internationalen Spitzengruppe gehören.

Qualitätssprays, Schmierstoffe & Pasten

Durch das umfangreiche Sortiment kann Metaflux in allen Bereichen überzeugen!

Hochwertige Produkte in den Bereichen metallische Beschichtungen, Korrosionsschutz, Reinigungs- & Pflege-Sprays, Korrosionsschutz, Rostlöser & Multifuntions-Sprays, Schmierstoffe und Hochleistungs-Schmierstoffe (Sprays, Pasten & Fette),Spezial-Gleit-Sprays / keramische Trennmittel, Produkte für die Nahrungsmittelbranche (NSF), Farb-, Lack-, Markier- und Grundier-Sprays, Hautschutz, Hautreinigung und Hautpflege sind bei uns im Standardprogramm und prompt lieferbar.

Zum Katalog

Schmierstoffe und Hochleistungs-Schmierstoffe (Sprays, Pasten & Fette)

Die richtige Wahl des Schmierstoffes ist für die Lebensdauer von Maschinen und Maschinenteilen von ebenso großer Bedeutung wie sachgerechter Umgang und regelmäßige Wartung.

Schmierstoffe schützen vor Korrosion und verringern Reibung, sie dämpfen Schwingungen, leiten Wärme ab und verhindern das Eindringen von Fremdkörpern an Dichtstellen. So beugen sie Verschleiß vor, senken Reparatur- und Wartungskosten und verlängern die Nutzungsdauer der Bauteile. So vielfältig wie die Anwendungsgebiete sind auch die entsprechenden Schmierstoff-Arten. Im Wesentlichen wird unterschieden zwischen: Ölen, Fetten, Pasten, Festschmierstoffen und Gleitlacken.

Öle sind die Grundstoffe vieler Schmiermittel. Sie eignen sich besonders bei hohen Drehzahlen oder Temperaturen, wenn eine Fettschmierung nicht möglich ist. Sie leiten dabei Reibungswärme ab. Durch ihre niedrige Viskosität verteilen sie sich gut und eignen sich auch zur Reinhaltung der Schmierstellen. In der festen Konsistenz liegt der Vorteil von Schmierfetten. Dadurch können sie in allen Lagen eingesetzt werden und verhindern das Eindringen von Fremdkörpern in die Schmierstelle. Die gewünschte Konsistenz wird durch Zugabe von Additiven und Verdickern zum Grundöl erreicht. Über Anteil und chemische Zusammensetzung gibt die NLGI-Klasse Auskunft.

Schmierpasten ähneln in ihrem Aufbau den Fetten. Allerdings werden dem Trägeröl hier Festschmierstoffe statt Verdicker zugesetzt.

Pasten eignen sich hervorragend unter extremen physikalischen und Temperaturbelastungen, bei Reiboxidation und Ruck-Gleiten. Während Schmier- und Montagepasten hauptsächlich zur Schmierung eingesetzt werden, ermöglichen Schraubenpasten zusätzlich eine bessere Kontrolle über vorgeschriebene Anzugsmomente.

Hochtemperaturpasten können bis zu 1.400 °C eingesetzt werden. Hierbei verdampft das Trägeröl und die Festschmierstoffe verbleiben zur Schmierung der Bauteile.

Festschmierstoffe unterstützen Öle und Fette bei niedrigen Gleitgeschwindigkeiten oder extremen Temperaturbedingungen in der Schmierung, wenn sich hier kein Gleitfilm bilden kann.

Löst man Festschmierstoffe in einem Bindemittel, erhält man Gleitlacke. Sie bilden nach dem Auftragen und Aushärten einen festen, trockenen Schmierfilm mit besten Reibungs- und Verschleißeigenschaften. Individuelle Anforderungen erfordern speziell darauf zugeschnittene Strategien.


 

Rostlöser und Multifunktions-Sprays

Korrosion - also die (elektro-) chemische Reaktion von metallischen Oberflächen - führt weltweit zu immensen, aber vermeidbaren Schäden an Maschinen und Bauteilen.

Korrosiv Stoffe z. B. im Erdboden, salzhaltige Luft, Wasser oder Chemikalien reagieren ungewollt mit dem Metall und zerstören dabei dessen Oberfläche. In Einzelfällen kann die Oxidschicht auf der Oberfläche vor weiterer Korrosion schützen (z. B. Aluminium), Rost allerdings ist porös, dadurch wird die Oberfläche abgetragen und das Metall verwittert weiter.

Bei der elektrochemischen Korrosion sorgt ein Elektrolyt - eine elektrisch leitende Flüssigkeit - für den Elektronenabfluss an der Metalloberfläche. Die positiv geladenen Metall-Ionen reagieren dann mit den negativen Ionen, die im Elektrolyt gelöst sind. Mögliche Elektrolyte sind z. B. Handschweiß, Essig oder allgemein saure Lösungen. Bei der chemischen Korrosion reagiert das Metall direkt mit dem Korrosivstoff. So kann z. B. eine RedOx-Reaktion stattfinden, wobei häufig Metallsalze entstehen. Das Metall kann aber auch bei hohen Temperaturen, z. B. beim Verzundern, Härten oder Schmieden, direkt mit dem Luftsauerstoff reagieren und korrodieren.

Bekannte Korrosionsformen

Flächenkorrosion: Hier wird die Metalloberfläche gleichmäßig und langsam abgetragen.

Kontaktkorrosion: Berühren sich zwei Bauteile aus unterschiedlich edlen Metallen, so kann Feuchtigkeit zwischen beiden Oberflächen als korrosives Medium fungieren. Ein schwacher Strom fließt, das edlere Metall führt bei dem unedleren zu Kontaktkorrosion.

Mulden- oder Lochkorrosion (Lochfraß): Ein lokaler Korrosionsabtrag führt zu muldenförmigen Vertiefungen und letztendlich zur Durchlöcherung der metallischen Oberfläche.


 

Reinigungs & Pflege-Sprays 

Unsere Reinigungs & Pflege-Sprays sind perfekt auf die Bedürfnisse der Oberfläche abgestimmt. Durch die effektive Reinigungskraft und die schonende Behandlung wird der Reinigungs- bzw. Pflegeablauf optimiert. Egal ob Werkstatt, Küche, Büro, KFZ oder auf der Baustelle uvm.


Das Spraydosenprinzip ist ebenso einfach wie genial:

Durch den Innendruck der Spraydose wird ihr Inhalt genau dann als Aerosol freigesetzt, wenn man auf den Sprühkopf drückt.

Das Geheimnis dieser Funktionsweise liegt in der Mischung von Wirkstoff (dem eigentlichen Produkt) und flüssigem Treibmittel im Inneren der Spraydose: Ein Teil des Treibmittels ist dabei im Wirkstoff gelöst, ein zweiter Teil liegt gasförmig als „Druckpolster“ über dem Wirkstoff Treibmittelgemisch. Wird der Sprühkopf betätigt, drückt das gasförmige Treibmittel den Inhalt durch das Ventil nach außen. In diesem Augenblick verdampft das Treibmittel in Bruchteilen von Sekunden und der zurückbleibende Wirkstoff verteilt sich sehr fein und gleichmäßig - so wie der Anwender sein Produkt benötigt. Diese Feinheit der Tröpfchen wird nur mit Spraydosen erreicht:  Der Wirkstoff wird fein, sparsam und gleichmäßig aufgetragen und trocknet schnell. Pumpsprays können diese einzigartigen Eigenschaften von Aerosolen nicht erreichen und sind deshalb für viele Produkte ungeeignet.

Der Aufbau einer Spraydose Der Grundbestandteil ist in aller Regel zunächst ein Metallbehälter: die eigentliche Spraydose aus Weißblech oder Aluminium. Der Boden dieser Dose ist aus zwei Gründen nach innen gewölbt:

Aus Sicherheitsgründen: Wenn durch starke Hitzeeinwirkung ein Überdruck entsteht, kann der Boden sich nach außen wölben und so für eine Druckentlastung sorgen. Dadurch bleibt die Spraydose trotz des Überdrucks unversehrt.

Zur effektiven Produktnutzung: Das bis unten an den inneren Dosenrand reichende Steigrohr kann bei gewölbtem Boden auch den letzten Tropfen des Produktes erreichen. Oben auf dem Metallbehälter sitzen Ventil, Sprühkopf und Schutzkappe: Ventil und Sprühkopf sind verantwortlich für die „Vernebelung“ des Produktes und die genaue Dosierbarkeit. Der Sprühkopf wird mit einer Schutzkappe versehen. Der Ventilkörper ist mit einem Steigrohr verbunden, das ins Innere der Spraydose führt. Es reicht bis auf den Boden und sorgt dafür, dass sie komplett und gleichmäßig entleert wird.

Die Gasphase im Inneren der Dose dient zusätzlich als Expansionsraum. Dadurch wird gewährleistet, dass die gefüllte Aerosol dose selbst Temperaturen bis +50 °C standhält.

Unverzichtbarer Bestandteil bei Aerosolen ist das flüssige Treibmittel bzw. -gas, denn es erzeugt den nötigen Druck zum Sprühen. Schließlich wäre die raffinierteste Konstruktion nichts ohne das Produkt. Der Wirkstoff, der versprüht werden soll, ist ebenfalls flüssig und in der Dose vermischt mit dem Treibmittel bzw. -gas.

Merkzettel
9000515.7081.jpg
Metaflux Gleitmetall-Spray 70-81 400ml
Hochleistungs-Schmierstoff auf Titan-Basis. Deckt die Mehrzahl aller Schmier- und Korrosionsprobleme von -180°C bis +1.350°C ab. Frei von Nickel und Aluminium Schützt vor Korrosion Verhindert Festfressen, Verschleiß und Korrosion von Verschraubungen und Steckverbindungen sowie Vibrationsgeräuschen (z.B. Bremsenquietschen), beständig gegen Seewasser sowie gegen die meisten Säuren, Laugen, Gase und Dämpfe, abriebfest, Langzeit-Korrosionsschutz, verhindert auch galvanische Kontakt-Korrosion, Druckbelastung bis max. 2.400 kp/cm2 (=23.400 N/cm2). Metallisch gefüllter Breitband-Hochleistungs- Schmierstoff mit Titan Beständig gegen Wasser, Seewasser, Öl, Benzin und die meisten Säuren, Laugen, Gase und Dämpfe Frei von Kupfer und Nickel, deshalb keine Elektrolytbildung möglich Abrieb-, abbrenn- und abspülsicher Verhindert galvanische Kontaktkorrosion

Für Preisinformationen bitte hier anmelden
Merkzettel
9000423.7003.jpg
Inhalt
Metaflux Schneid-Spray 70-03
Spezielle Schneidöl-Kombination in Sprayform für alle Weich- und Hartmetalle bis einschließlich Titan. Verlängert die Standzeit von Bohrern und Sägen bis zu 100%. Keine aggressiven Zustände Schnell wärmeabführend, kühlend Nitritfrei Hautverträglich Vermeidet Anlauffarben bei CrNi-Stahl und Kupfer Haftet einwandfrei an gekrümmten Flächen Erhöht die Schneidleistung von Metallsägen bis zu 40%

Für Preisinformationen bitte hier anmelden
Merkzettel
9000517.7082.jpg
Metaflux Antiseize (Moly)-Spray 70-82 400ml
Hochleistungs-Schmierstoff und Trennmittel mit Anti-Seize-Effekt für den gesamten Temperaturbereich von -80°C bis +1.200°C. Druckbeständig bis max. 3600 Kp/cm2 (35.300 N/cm2) Hohe Druckbeständigkeit gegen Salzwasser, Öl, organische Lösemittel und gegen nicht oxidierende Laugen und Säuren Aluminiumfrei Metallischer Schutzfilm Sicherer Korrosionsschutz

Für Preisinformationen bitte hier anmelden
Merkzettel
9000426.7005.JPG
Metaflux Torsions-Spray 70-05 400ml
Der Premium Rostlöser mit Kälteschrumpfung, extremem Kapillareffekt und sehr schneller Lösekraft. Die aufgesprühten Wirkstoffe bauen sich innerhalb von 10 Minuten vollständig ab, ohne Spuren zu hinterlassen. Die behandelten Stellen sind nach 15 Minuten überlackierbar. Säure- und fettfrei Keine Rückstände Löst Verschraubungen aller Art in wenigen Minuten Durchdringt auch verharzte Öle und Fette sowie Ölkohle Farblos Enthält keine Phosphorsäure

Für Preisinformationen bitte hier anmelden

Spezialreiniger

Das Spezialreiniger-Programm von Metaflux besteht aus mehr als 40 verschieden Reinigern - vom sauren Kraftreiniger über den Universalreiniger bis hin zum alkalischen Rauchharzentferner.

Genauso wie im Spraybereich werden auch die Reiniger ständig weiterentwickelt, um die Produkte einerseits noch umweltschonender zu machen und sie anderseits den Bedürfnissen des Kunden noch besser anzupassen.

Zum Katalog

Reiniger und ihre Wirkungsweise

Was sind Reiniger?

Über Jahrhunderte hinweg genügte Seife als gut reinigendes und universelles Waschmittel den Anforderungen, die an Reinigungsmittel gestellt wurden. Heute jedoch erfordern vielfältige moderne Werkstoffe, alle unterschiedlich verschmutzt, entsprechend konzipierte Spezial Reiniger. Diese Reiniger müssen sowohl Effizienz als auch alle Umweltgesichtspunkte in sich vereinigen.

Durch das synergetische Zusammenwirken von verschiedenen Rohstoffen wie Tensiden, Komplexbildnern, Lösungsvermittlern, Hilfs­ und Gerüststoffen gewährleisten die Metaflux Reiniger diese effiziente und trotzdem umweltgerechte Reinigung.

Die richtige Reinigungsmethode und Produktauswahl für eine spezielle Verschmutzungsart kann nur individuell entschieden werden. Handelt es sich um eine Grundreinigung oder eine Unterhaltsreinigung? Welcher Art ist die Verschmutzung?

Dafür sind unsere Berater ausgebildet und beraten Sie gerne. Die hier im Katalog gemachten Aussagen sind nur beispielhaft zu verstehen.

 

Welche Funktion haben die Tenside in den Reinigern?

Tenside sind grenzflächenaktive Stoffe und bestehen aus hydrophilen (wasserfreundlichen) und lipophilen (ölfreundlichen) Molekülkomponenten.

Verschmutzungen sind häufig fettiger bzw. öliger Natur und lassen sich mit reinem Wasser nicht entfernen.

Erst durch den Einsatz grenzflächenaktiver Stoffe (Tenside) ist eine Ablösung und nachfolgende Einkapselung dieser, eigentlich wasserabstoßenden (hydrophoben), Verunreinigung möglich. Danach ist das Abspülen der Verschmutzung mit Wasser möglich.

Welche Funktion haben Lösemittel im Reiniger?

In den Fällen, in denen wasserbasierende Reiniger, z.B. aufgrund der längeren Trocknungszeit oder bei hartnäckigen Verschmutzungen (Harze, Teer, Bitumen), nicht effizient angewendet werden können, stellen rein lösemittelbasierende Reiniger eine wirkungsvolle Alternative dar. Sie zeichnen sich durch hohe Schmutzlöse kraft, geringe Einsatzmengen und rasche Trocknung aus. In wässrigen Reinigern unterstützen Lösemittel die Wirkung der Tenside.

Wozu gibt es die VOC-Verordnung?

VOC, die Abkürzung für Volatile Organic Compounds (auf Deutsch „flüchtige organische Verbindungen“) ist ein Begriff, über den in den letzten Jahren viel diskutiert worden ist. Ziel der VOC­Verordnung ist es, die in den Produkten enthaltenen VOC-Bestandteile (z.B. Lösemittel) nach einem Stufenplan in den nächsten Jahren zu reduzieren und die Emissionen in die Umwelt zu verringern. Hierzu bietet das Reiniger Programm von Metaflux eine Reihe von VOC-reduzierten (VOC <20%), aber auch VOC-freien Reinigungsprodukten an. Diese VOC-reduzierten und VOC-freien Produkte bieten in vielen Bereichen eine gute Alternative zu den bisher verwandten klassischen, lösemittelbasierenden Reini  gern. Auch hierfür sind unsere ausgebildeten Berater Ihr Ansprechpartner für umweltbewusste und effiziente Lösungen.

Merkzettel
9000198.7532.10.jpg
Inhalt
Plan B Universalreiniger Super
Alkalisches Hochleistungs-Reinigungskonzentrat, wasserlöslich, säurefrei, rückstandsfrei, geruchsneutral, nicht entflammbar, je nach Anwendungsgebiet stark verdünnbar, die hervorragenden Eigenschaften machen eine Verwendung als Salmiak-Ersatz möglich. Anwendungsbereiche: Auf jeder abwaschbaren Oberfläche für Entfettungsarbeiten vor dem Anstreichen, anstelle von Salmiak. Zum Reinigen von Russ- und Kohlerückständen, Öl- und Fettverschmutzungen, Nikotin, Schimmel, Harzen, Farbstoffen, Industrieniederschlag von Maschinen, Metalloberflächen (außer Aluminium), Kunststoffmöbeln usw. Zusatz in Reinigungsmaschinen (z.B. Hochdruckreiniger).  

Für Preisinformationen bitte hier anmelden
Merkzettel
9000582.jpg
Inhalt
Plan B Sanitär- und Kalkreiniger *Kennzeichnungsfrei*
Wässriger, saurer Spezial-Reiniger zum Entfernen von Kalk, Schmutz,  und Urinstein im Bad- und Nasszellenbereich. Anwendungsbereich: Urinstein, Seifenrückstände, Wasserränder und auch Metallanläufe, Rost oder leichte Öle und Fette werden wirkungsvoll entfernt. Produktmerkmale: Gut haftender Aktivschaum wirkt extra stark gegen Kalkrückstände Universell zur Reinigung im gesamten Sanitärbereich Auch auf Glas, Steinen, Terrakotta und Steinzeug anwendbar Umweltbewußt konzipiert Kennzeichnungsfrei pH-Wert: ~2,0 Anwendung: Universell zur Reinigung säureresitenter Oberflächen im gesamten Sanitärbereich. Einfach aufsprühen, nach kurzer Einwirkzeit abspülen oder mit einem feuchten Tuch abwischen.

Für Preisinformationen bitte hier anmelden
Merkzettel
9000181.7530.10.jpg
Inhalt
Plan B Kraftreiniger ULTRA
Spezial-Reiniger zum Entfernen von Verschmutzungen von Stein und Beton. Kann auch im Tauchbad angewendet werden. Reinigung von Zementmilch auf Gestein, Kalk und Urinstein, Algen, Moose, Flechten, Salzausblühungen, Oxydflecken auf Mauerwerk, Tiefenreinigung von Betonböden bei Öl- und Fettverschmutzungen in Gartenbau, Maler- und Gipserhandwerk, Bootswerften, Baugeschäften (Entkrusten von Tauchpumpen), Kläranlagen, Krankenhäusern, Schwimmbädern, Reinigungsbetrieben, Bauhöfen, Kunst- und Natursteinbetrieben, Betrieben für keramische Wand- und Bodenbeläge usw. sowie auf Rohaluminium Vielseitig in der Anwendung Schnell wirkend Entkrustend Tiefenreinigung Ätzt Glas und Aluminium nicht an Neutralisation mit Wasser Löst anorganische wie organische Rückstände Anwendung :  Wirkstoff aufbringen, meist unverdünnt. Je nach Untergrund mit weicher oder harter Bürste bearbeiten. Kraft-Reiniger ULTRA nochmals aufbringen. Einwirken lassen bis das Schäumen nachläßt. Mit viel Wasser nachspülen, stark saugendes Gestein mit Wasser vornetzen. Achtung : Leicht korrodierende Metalle in der Umgebung sofort nach der Reinigung trocknen und vor Korrosion schützen. Bei der Anwendung in geschlossenen Räumen muss darauf geachtet werden, dass diese während und nach der Behandlung gut gelüftet werden. Vor Anwendung Verträglichkeitstest durchführen. Das Produkt ist frostempfindlich! Lagerung bei Raumtemperatur (5-40°C)

Für Preisinformationen bitte hier anmelden
Merkzettel
9000046.7542.10.jpg
Inhalt
Plan B Unisol
WasserlöslichesReinigungskonzentrat zur rückstandsfreien Lösung von organischen Verunreinigungen wie Öl, Fett, Eiweiß, Blut usw. Zum reinigen von Textilien (wie z.B. KFZ-Polstern) sowie zur Reinigung von Glas, Kunststoff-Oberflächen (schwarze Kunststoffe bekommen einen seidenmatten Glanz) und vielen weiteren Oberflächen-Materialien (vorher testen). Biologisch abbaubar Keine Rückstände Je nach Verwendungszweck bis zu 1:40 mit Wasser verdünnbar pH-Wert 10,8 Anwendung : Aufsprühen und 2-3 Minuten einwirken lassen. Danach mit Wasser und einem weichen Lappen abwischen. Nicht auf warmen Lack sprühen. Achtung : Wirkstoff vor Frost schützen

Für Preisinformationen bitte hier anmelden

NSF

NSF International ist die Abkürzung für National Sanitation Foundation (Nationales Hygiene Institut), eine unabhängige, uneigennützige Organisation, die Standards und Zertifizierungen für Programme festlegt, die die öffentliche Gesundheit, Sicherheit und Umwelt betreffen.

Früher wurden METAFLUX Produkte, die zur Nutzung im Lebensmittelbereich gedacht waren, von der USDA (US Department of Agriculture) entweder als H1 oder H2 Produkte gekennzeichnet. Diese Arbeit hat nun die NSF mit ihrem Registrierungsprogramm übernommen. Die Richtlinien für die NSF Registration ähneln denen, die von der USDA benutzt wurden. Die NSF Registration ist international anerkannt und respektiert.

Zum Katalog

Welche Vorschriften sind im Lebensmittelbereich zu beachten?

Bei der Reinigung im Lebensmittelbereich ist sicherzustellen, dass nach der Applikation keine Stoffe auf die zu verarbeitenden Lebensmittel übergehen. Geregelt ist dies im § 31 LFGB (Lebensmittel-Bedarfs gegen stände- und Futtermittelgesetzbuch). Die wässrigen Metaflux Reiniger zählen lt. § 2 LFGB zu den Bedarfsgegenständen und müssen somit rückstandsfrei abspülbar sein, um im Lebensmittelbereich eingesetzt werden zu dürfen.

Diese rückstandsfreie Abspülbarkeit aller wässrigen Reiniger wurde durch Prof. Dr. Erwin Flaschel / Universität Bielefeld bestätigt.

Warum Spezialreiniger für den Lebensmittelbereich mit NSF Zulassung?

Um den hohen Ansprüchen unserer Kunden aus dem Lebensmittelbereich noch besser gerecht zu werden, haben wir über die allgemeine Bestätigung der Verwendbarkeit unserer wässrigen Reiniger für den Lebensmittelbereich gemäß § 31 LFBG auch Produkte in unserem Sortiment, die von der US-amerikanischen NSF-Organisation speziell für den Einsatz im Lebensmittelbereich  geprüft und zugelassen wurden.

Merkzettel
9000052.7578.jpg
Inhalt
Metaflux 75-78 Kraftreiniger NSF
Kraftvolles Reinigungsmittel mit NSF Zulassung A3 zum Ablösen von hartnäckigen Verschmutzungen. Zur Reinigung von industriellen und maschinellen Einrichtungen sowie für Kraftfahrzeuge, Motoren, Schilder, Fassaden, Heizungsanlagen, Kücheneinrichtungen und im Sanitärbereich. Geeignet zum Entfernen leichter Korrosion von Eisen, zum Entfernen von Algen, Moos und Kalkablagerungen von Steinen, Kunststoff und Metall sowie zum Ablösen von Öl-, Fett- und Eiweißverschmutzungen NSF Zulassung A3 Biologisch abbaubar (gem. EG-Richtlinien) Löst organische wie anorganische Rückstände Unterliegt nicht der Schnelltrenn-Verordnung Nicht brennbar, nicht kennzeichnungspflichtig, frei von deklarationspflichtigen Lösungsmitteln Frei von Phosphaten Je nach Anwendungszweck bis zu 1:40 mit Wasser verdünnbar Anwendung : Wirkstoff aufsprühen (evtl. mit Wasser verdünnt), je nach Untergrund mit Bürste bearbeiten, Mit viel Wasser nachspülen. Stark saugendes Gestein mit Wasser gut vornetzen.

Für Preisinformationen bitte hier anmelden
Merkzettel
9000063.7109.jpg
Inhalt
Metaflux Biolub-Paste 71-09 NSF
Spezialschmierpaste für die Lebensmittelindustrie mit Zulassung NSF-Zulassung Frei von pflanzlichen und tierischen Fetten Unlöslich in Wasser, Alkohol, Milch- und Molkereiprodukten Ohne Eigengeruch und Eigengeschmack In Zentralschmieranlagen bei niedr. Temperatur Temperaturbeständig von -40°C bis +120°C Frei von Silikon

Für Preisinformationen bitte hier anmelden
Merkzettel
9000058.7579.jpg
Inhalt
Metaflux 75-79 Universalreiniger Super NSF
Universalreinigungskonzentrat mit NSF-Zulassung A1 zur Reinigung von Ruß- und Kohlerückständen, Öl- und Eiweißverschmutzungen, Harzen, Farbstoffen, Nikotin, Schimmel, Industrieniederschlag usw. auf Metalloberflächen, Maschinen, Planen, Glas, Kunststoffmöbeln usw. Reinigungsfirmen, Produktionsanlagen, kommunalen Betrieben, Lebensmittelverarbeitung, Transportunternehmen, Krankenhäusern, Schulen usw. A1 Regisrtiert  für den Einsatz als Universalreiniger in allen Bereichen und auf allen Oberflächen. Mit Wasser verdünnbar bis 1 : 40, Säurefrei Geruchsneutral Nicht schäumend Biologisch abbaubar nach EG-Richtlinien Salmiak- und Nitroersatz, NSF-Zulassung Greift Buntmetalle nicht an Nicht brennbar Nicht kennzeichnungspflichtig, Frei von deklarationspflichtigen Lösungsmitteln Unterliegt nicht der Schnelltrenn-Verordnung Anwendung : Wirkstoff mit Handsprühgerät, Lappen oder Schwamm auftragen. Wirkt sofort, absorbiert, emulgiert und schwemmt den Schmutz weg. Bei starker Verunreinigung sollte Universalreiniger Super konzentriert angewendet werden. Achtung : Auf Aluminium- und Zinkbeschichtungen nur stark verdünnt anwendbar! Blanke Metallteile vor Korrosion schützen, vor Anwendung Verträglichkeitstest durchführen, Wirkstoff vor Frost schützen.

Für Preisinformationen bitte hier anmelden
Merkzettel
9000575.7560.JPG
Metaflux Citrus-Reiniger-Spray 75-60 NSF K1 400ml
Zur Reinigung von industriellen und maschinellen Einrichtungen in der Lebensmittel-, Futtermittel- und Pharmaindustrie. Hochwirksames Reinigungs-Spray auf Basis von Citrusschalen-Extrakten. Entfernt mühelos Klebstoffrückstände, Öle, Fette, Harz und Teer, Schmierstoffe, Gummireste und - abrieb, Bleistift-, Kugelschreiber- und Filzstiftverschmutzungen. NSF Zulassung Schnelle Trocknung der behandelten Oberfläche Hohe Wirkstoffkonzentration Nicht korrosiv pH-neutral (pH-Wert 7,0) Temperaturbereich von -30°C bis +70°C Angenehm frischer Geruch

Für Preisinformationen bitte hier anmelden

Edelstahlprodukte

Vor mehr als 100 Jahren wurde Edelstahl entwickelt und immer noch werden neue Anwendungsmöglichkeiten entdeckt. Ob in Industrie, Forschung, Medizin, Umwelt oder Architektur, überall wird Edelstahl verbaut oder eingebaut. Insbesondere in der Chemie ist dieser säurebeständige Werkstoff nicht mehr zu ersetzen. Aber auch im Lebensmittelbereich kann auf Edelstahl nicht mehr verzichtet werden. 

Zum Katalog

Folgenden Sorten werden am meisten benutzt:

V2A: Der Begriff V2A steht für „Versuchsschmelze 2 Austenit“. Diese Legierung entstand im Jahr 1912. Zusätzlich wurde dann noch V4A entwickelt.

V4A: Zusätzlich zu V2A hat der Werkstoff V4A mindestens 2% Molybdän. Diese 2% Molybdän machen den Edelstahl korrosionsbeständiger gegen chloridhaltige Medien wie zum Beispiel Salzwasser, Chlor in Schwimmbädern und vieles mehr. V4A findet ebenfalls seinen Einsatz in der chemischen Industrie.

Die Vorteile von Edelstahl sind:

  • Korrosionsbeständigkeit
  • Gute Bearbeitungsmöglichkeiten
  • Schweißbarkeit
  • Langlebigkeit
  • Pflegeleichtigkeit
  • Hygienisch

 

Merkzettel
9000484.7055.jpg
Inhalt
Metaflux Edelstahl-Pflege-Reiniger-Spray 70-55
Spezial-Spray auf Alkoholbasis zur Reinigung und Pflege für alle Edelstahl-Oberflächen. Spezialreiniger Reinigen & Pflegen Entfernt mühelos Staub und Schmutz Gereinigte Flächen glänzen wie neu Keine Putzstreifen Antistatische Wirkung

Für Preisinformationen bitte hier anmelden
Merkzettel
9000576.edelstahltücher.metaflux.png
Metaflux Edelstahlpflege-Tücher 75-55
Ideal abgestimmtes getränktes Tuch zur mühelosen und schonenden Entfernung von Verschmutzungen auf Metalloberflächen insbesondere Edelstahl. Das spezielle Tuchsystem bestehend aus Reinigungs- und Pflegemitteln hinterlässt einen pflegenden Film, der sich auch bei mehrfacher Anwendung nicht aufbaut. Durch regelmäßige Anwendung vereinfacht sich hierdurch die Reinigung aufgrund weniger starken Schmutzanhaftung. Reinigt effizient und entfernt mühelos Anschmutzungen wie Fingerabdrücke sowie Fett und erneuert den Glanz der Oberfläche. Ideal zur Pflege von Metalloberflächen von Abzugshauben, Kühlschränken, Küchengeräten, Metallabdeckungen, Handläufen, Fahrstühlen usw.

Für Preisinformationen bitte hier anmelden
Merkzettel
9000282.7556.10.jpg
Inhalt
Plan B Edelstahl-Pflegereiniger
Hochwirksame pflegende Reinigungsemulsion für Edelstahl, Buntmetalle und Aluminium sowie Kacheln und glatte Kunststoffoberflächen in Großküchen, Küchenbau, Gastrotechnik, Krankenhäusern, Nahrungsmittelbetrieben, Aufzügen, Banken, Gastronomie usw. Reinigt, pflegt und schützt in einem Arbeitsgang. Entfernt mühelos Fingerabdrücke und leichte Verschmutzungen Keine Putzstreifen Antistatische Wirkung Gereinigte Flächen glänzen wie neu und erhalten gleichzeitig einen wasserabweisenden Schutzfilm Silikonfrei Anwendung : Edelstahl-Pflegereiniger gleichmäßig auf die zu reinigende Fläche aufbringen, kurz einwirken lassen und mit fusselfreiem trockenen Tuch nachwischen. Neue Verschmutzungen durch Fingerabdrücke o.ä. lassen sich einfach mit trockenem Lappen entfernen.

Für Preisinformationen bitte hier anmelden
Merkzettel
9000112.7505.JPG
Metaflux Spezial-Schaumreiniger für Edelstahl 75-05 400ml
Entfernt schnell und gründlich leichte und mittlere Verschmutzungen von Edelstahlflächen. Die behandelten Flächen erstrahlen in neuem Glanz. Der Reinigungsschaum haftet sehr gut und lange auf senkrechten Flächen. Frei von Abrasivstoffen!

Für Preisinformationen bitte hier anmelden