1700028.jpg

Rohrgewindedichtung PBR 542

17-00028
Zum Abdichten von Pneumatik- und Hydraulikverschraubungen bis M26
Für Preisinformationen bitte .

Inhalt:

Verfügbare Downloads:

Um unsere Downloads nutzen zu können, melden Sie sich bitte an.

Dichtungsmittel für Werkstücke mit Gewinden in hydraulischen oder pneumatischen Anlagen bzw.... mehr
Produktinformationen "Rohrgewindedichtung PBR 542"

Dichtungsmittel für Werkstücke mit Gewinden in hydraulischen oder pneumatischen Anlagen bzw. Anschlussteilen.

Zum Abdichten von Pneumatik- und Hydraulikverschraubungen bis M26.

  • Mittelfest
  • Effiktiven Schutz gegen Öl, Wasser, Kohlenwasserstoffe und chemische Produkte
  • Sehr gute chemische Beständigkeit
  • Max. Gewindedurchmesser: M 26
  • Handfest nach ca. 10 - 20 Minuten
  • Temperatureinsatzbereich: -55 °C bis +150 °C

Physikalische Eigenschaften (im flüssigen Zustand):

  • Chemische Charakterisierung: Methylacrylat, anaerobes Harz
  • Farbe: braun / fluoreszierend
  • Viskosität: 500 – 800 mPas                       25 °C Brookfield LV Spindel 63; 30 U/min
  • Dichte: 1,04 – 1,08 g/ml
  • Max. Spaltmaß: 0,15 mm
  • Max. Gewindedurchmesser: M 26
  • Flammpunkt: >100 °C
  • Verarbeitungstemperatur: optimal bei 23°C
  • Lagerung: Kühl und trocken lagern
  • Haltbarkeit: 12 Monate bei einer optimalen Temperatur von +23 °C

Physikalische Eigenschaften (im ausgehärteten Zustand):

  • Handfestigkeit nach: 5 – 15 Minuten
  • Funktionsfestigkeit nach: 3 – 6 Stunden
  • Endfestigkeit nach: 12 – 24 Stunden
  • Losbrechmoment: 20 – 30 Nm
  • Ausschraubmoment: 20 – 30 Nm
  • Temperatureinsatzbereich: - 55 °C bis +150 °C

Gemessen an Schraube M10 x 20 – Qualität 8.8 verzinkt – Mutter 0.8d (ohne Vorspannung), nach 24 Stunden.

Dichtungsmittel für Werkstücke mit Gewinden in hydraulischen oder pneumatischen Anlagen bzw.... mehr
Produktinformationen "Rohrgewindedichtung PBR 542"

Dichtungsmittel für Werkstücke mit Gewinden in hydraulischen oder pneumatischen Anlagen bzw. Anschlussteilen.

Zum Abdichten von Pneumatik- und Hydraulikverschraubungen bis M26.

  • Mittelfest
  • Effiktiven Schutz gegen Öl, Wasser, Kohlenwasserstoffe und chemische Produkte
  • Sehr gute chemische Beständigkeit
  • Max. Gewindedurchmesser: M 26
  • Handfest nach ca. 10 - 20 Minuten
  • Temperatureinsatzbereich: -55 °C bis +150 °C

Physikalische Eigenschaften (im flüssigen Zustand):

  • Chemische Charakterisierung: Methylacrylat, anaerobes Harz
  • Farbe: braun / fluoreszierend
  • Viskosität: 500 – 800 mPas                       25 °C Brookfield LV Spindel 63; 30 U/min
  • Dichte: 1,04 – 1,08 g/ml
  • Max. Spaltmaß: 0,15 mm
  • Max. Gewindedurchmesser: M 26
  • Flammpunkt: >100 °C
  • Verarbeitungstemperatur: optimal bei 23°C
  • Lagerung: Kühl und trocken lagern
  • Haltbarkeit: 12 Monate bei einer optimalen Temperatur von +23 °C

Physikalische Eigenschaften (im ausgehärteten Zustand):

  • Handfestigkeit nach: 5 – 15 Minuten
  • Funktionsfestigkeit nach: 3 – 6 Stunden
  • Endfestigkeit nach: 12 – 24 Stunden
  • Losbrechmoment: 20 – 30 Nm
  • Ausschraubmoment: 20 – 30 Nm
  • Temperatureinsatzbereich: - 55 °C bis +150 °C

Gemessen an Schraube M10 x 20 – Qualität 8.8 verzinkt – Mutter 0.8d (ohne Vorspannung), nach 24 Stunden.

Zuletzt angesehen
  • Zahlung